2. Spieltag in der RL U9, 6 Punkte vor heimischem Publikum !!!

Am 14.01.2017 fand der 2. Spieltag in der RL U9 statt, diesmal zu Hause vor heimischen Publikum. Da es ein kombinierter Spieltag mit der U13 war, ging es für uns erst um 11:30 Uhr los. Es konnte also ausgeschlafen werden.

TSV Rangsdorf : VfL Tegel 14:3 (6:0,8:3)

Der Gegner im ersten Spiel war dann der VfL Tegel. Nach dem Anpfiff ging es dann los, der erste Treffer ging auf das Konto von Lena, nach einer Minute konnte sie den Ball im Tor von Tegel versenken. Im Laufe der ersten Halbzeit klappte das Zusammenspiel der Reihen immer besser und wurde mit weiteren Toren belohnt. Benedikt, Oscar und Finn konnten sich auch in die Scorerliste eintragen. In der 2. Halbzeit ging es dann weiter, Tegel startete Ihre Angriffe auf unser Tor und erzielte 3 Treffer. Im Laufe der zweiten Halbzeit kamen dann Oscar, Nino, Benedikt und Leonard zum Tore schießen.
Tore für den TSV : Lena (1), Benedikt (4), Oscar (5), Finn (1), Nino (1), Leonard (2)

BAT Berlin : TSV Rangsdorf 1:19 (1:10,0:9)

Im zweiten Spiel um 15:30 ging es dann gegen BAT. Trotz der langen Pause dazwischen, waren alle gut drauf, man hatte die Pause zum Erholen genutzt !!! Lob dafür !!

Oh Schreck, Anpfiff und 10s später war der Ball im Tor. Pech nur, es war das eigene. Man war sich beim Bully zu sicher und schwups nutzte BAT die Chance, um den Ball bei uns im Tor zu versenken, die Freude war groß bei BAT, zu Recht.
Nach dieser Schrecksekunde besannen wir uns dann und spielten unserer Spiel. Im Spielverlauf wurden auch die Reihen umgestellt, um zu schauen, wie sich dann das Spiel entwickelt. Unter anderem stand eine komplette Girls-Power-Reihe mit Lena, Hanna und Annabell auf dem Feld. Das hat super funktioniert.
Tore für den TSV : Lena (3), Oscar (9), Leonard (2), Benedikt (1), Hanna (1), Nino (1), Finn (1), Ben (1)

Wie immer, vielen Dank an all die fleißigen Hände für die Unterstützung

Andreas und Carsten

Veröffentlicht unter TSV

Unsere U9 holt auswärts 6 Punkte !!!!

Endlich war es soweit, auch unsere U9 startete in die neue Spielsaison, in der erstmals auch in dieser Altersklasse gespielt wird. Am 17.12.2016 waren wir zu Gast im Campus Rütli in Berlin. Es standen 2 Spiele an. Wir als Trainer wussten, was auf uns und das Team zukommt, da wir ja die Mannschaften von Tegel und BAT aus der U11 kannten. Daher war uns bekannt, was sie können.

BAT Berlin : TSV Rangsdorf 0 : 37 (0:20;0:17)

Aber was dann im ersten Spiel gegen BAT passierte raubte uns glatt den Atem.
42 Sekunden nach Anpfiff der Partie versenkte Oscar den Ball im gegnerischen Tor, es wechselten sich dann Oscar, Benedikt, Dennis, Leonard, Nino, Lena und Hanna im Tore schiessen ab, so das es zum Ende der 1. Halbzeit bereits 20:0 für uns stand. In der 2. Halbzeit ging es dann so weiter, 17 Tore gingen rein. BAT mit einer sehr jungen Mannschaft versuchte gegenzuhalten, wurde aber immer wieder von unserer Abwehr Annabell und Ben und unseren Torhütern Finn, Dennis und Nino gestoppt. Endstand dieser Partie war dann 37:0 !!!, davon schoss Oscar 12, Benedikt 7, Dennis 5, Leonard 3, Nino 3, Lena 6 und Hanna 1 Tore.

TSV Rangsdorf : VfL Tegel 11 : 2 (7:1;4:1)

Gegen Tegel ging es dann nach einer Ruhepause weiter, 13 Sekunden nach dem Anpfiff versenkte dann wieder Oscar den Ball im gegenerischen Tor. Tegel, mit Ihrem gutem letzten Mann, machte es uns nicht einfach und attakierte auch unser Tor das ein oder andere Mal, dabei versenkten sie den Ball zweimal in unserem Tor. Aber mit einem immer besser werdenden Zusammenspiel gelang es uns, Tegel mit 11:2 zu besiegen und uns den 1. Platz in der Tabelle zu sichern.

Tore: Oscar 4, Benedikt 2, Dennis 1, Lena 3, Eigentor VfL 1

Danke für diesen Tag.

Veröffentlicht unter TSV

2. Spieltag der U13 in Mellensee

BAT Berlin : TSV Rangsdorf 19 : 2 (7:0;12:2)

Zwei schwere Spiele standen an und wir mußten die Reihen ein wenig umstellen.
Das erste Spiel gegen BAT begann wie erwartet mit einem Tor nach dem anderen für BAT.
Erst nach ca. 10 Minuten konnten wir uns fangen und der Gegner hatte es nicht mehr so leicht unseren Keeper zu überwinden.
In der zweiten Halbzeit versuchten wir denn Abstand nicht allzu groß werden zu lassen und schafften auch noch zwei eigene Tore.

VfL Tegel : TSV Rangsdorf 8 : 2 (3:0;5:2)

Für das zweite Spiel gegen den VfL wollten wir dann mehr.
Das Spiel begann gut und wir standen in der Abwehr viel besser als gegen BAT. Es dauert bis wir den ersten Treffer hinnehmen mußten.
Wir blieben immer auf Augenhöhe und hatten im Abschluss immer wieder Pech gegen die gut haltenden Keeper vom VfL. Da wir leider auch das Spielen miteinander vergaßen, konnten wir die wenigen Chancen auch nicht in Erfolge ummünzen.

Danke an die Eltern für die Unterstützung von den Rängen.

Veröffentlicht unter TSV

3 Punkte und Platz 2 für unsere U11

VfL Tegel : TSV Rangsdorf 12 : 3 (6:1;6:2)

Nach einer sehr regnerischen und stürmischen Anfahrt trafen die Jungs und Mädels pünktlich zum 2. Spieltag in der Sporthalle Monumentenstraße ein.
Das 1. Spiel gegen den Vfl Tegel sollte alle noch schlafenden Geister wecken. Nach einem sehr chaotischen Anfang, geprägt von Unstimmigkeiten und Ballverlusten, gerieten wir ziemlich schnell in einen hohen Rückstand. Niklas und Oscar versuchten sich dagegen zu stemmen. Der rutschige Hallenboden tat ein übriges. Im Zusammenspiel mit Benedikt gelang es Niklas dem Gegner das ein oder andere Tor abzuringen. Die kalten und schweren Füße konnten trotz intensiver Einflussnahme der Bank nicht in Bewegung gebracht werden. Die Geister wurden nicht geweckt. Niklas erzielte alle Tore.

TSV Rangsdorf : BAT Berlin 17 : 6 (9:4;8:2)

Nach einer kleinen Pause und einer Kopfwäsche begann das 2. Spiel gegen BAT Berlin. Einer war zur Stelle und brach das Eis. Niklas schoss nach 30 Sekunden das erste Tor für uns. Damit hatte der Gegner anscheinend nicht gerechnet und verlor sein Konzept. Durch eine Umstellung der Reihen und einen geänderten Wechsel kamen wir besser in Schwung. Oscar und Niklas konnten sich abwechselnd in die Scorerliste einschreiben. BAT hatte kein Mittel, um diesen Lauf zu unterbrechen. Unser Torhüterwechsel auf Nino war sehr erfolgreich und verhinderte fast sichergeglaubte Tore. Aufgeregt und voller Tatendrang gelang es Sofie ein Tor zu erzielen, ihr Erstes !!! Das Trainertrio von BAT war sprachlos und konnte nichts mehr dagegensetzen. Jubel und Freude über das Erreichte. Super Leistung von allen !

Veröffentlicht unter TSV

8. Rangsdorfer Floorball Cup, Jetzt anmelden !

Liebe Floorballvereine,

auch in 2017 richten wir wieder unseren Rangsdorfer Floorball Cup aus. Dann bereits zum 8. Mal. Hier die genauen Daten :

Datum : 10. und 11.06.2017
Spielort : Sporthalle Fontane Gymnasium, Fontaneweg 24, 15834 Rangsdorf
Altersklassen : U11, U15, Erwachsene

Der Sieger jeder Altersklasse erhält einen Pokal. Geehrt werden ebenfalls alle weiteren Platzierten sowie der beste Torschütze. Bei der Schiedsrichtergestellung bitten wir Euch wieder um Unterstützung. Sofern Unterkünfte benötigt werden, versuchen wir diese zu stellen. Das kann aber nicht garantiert werden. Wir suchen auch noch eine oder mehrere Mannschaften, die gegen unser U7 Team antreten möchten. Alle Altersklassen werden auf dem Kleinfeld ausgetragen.

Was bieten wir noch an :

Catering : kalte und warme Getränke
belegte Brötchen
verschiedene Sorten Kuchen
Wiener Würstchen
Grillstand

Shop mit Equipment : großer Stand unseres Ausrüsters, floorballshop.com

große Tombola : viele Gewinne zu kleinen Preisen

Unser DJ wird wieder für Stimmung sorgen. Je Mannschaft wird ein Startgeld von 20 EUR erhoben. Für jede weitere Mannschaft eines Vereins sind dann nur noch 10 EUR zu bezahlen.

Wir hoffen, dass Ihr wieder zu Gast bei unserem Turnier seid. Bitte meldet Euch bis zum 28.02.2017 an. Wir freuen uns auf ein schönes Turnier mit Euch.

P.S. Weiter sagen ausdrücklich erwünscht !

Veröffentlicht unter TSV