Presse: rbb-Fernsehen vom 23.05.2016

TV-Bericht:  Beim Floorballtraining

Mehr als zehn Jahre spielt der TSV Rangsdorf bereits Floorball, die schnellste Hallensportart überhaupt – und die Sommervariante des Eishockeys. Eine Spielerin hat es sogar in die U 19-Nationalmannschaft geschafft.
Nathalie Berger geht auf das örtliche Fontane-Gymnasium und ist gerade B-Weltmeisterin in Kanada geworden. Wir sind beim letzten Training vor dem Rangsdorfer Floorball-Cup am Wochenende dabei.

Ein Beitrag von Antje Pfeiffer und Andreas Wurm

Hier geht es zur gesamten Presseübersicht.

Quelle: rbb
Veröffentlicht unter Presse

7. Rangsdorfer Floorball-Cup

Am 28. und 29. Mai findet der 7. Rangsdorfer Floorball-Cup statt.

Wir heißen alle Floorball-Interessierten an diesem Wochenende in der Fontanehalle in Rangsdorf herzlich Willkommen.
Gespielt wird Kleinfeld in den Altersklassen Herren , U15, U11 und U7. Wir haben an diesem Wochenende Mannschaften aus Berlin, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Niedersachsen in Rangsdorf zu Gast. Der Eintritt ist frei.

Hier geht es zu den Ansetzungen

Für das leibliche Wohl aller Spieler und Zuschauer sorgt unser Catering- und Grillstand zu kleinen Preisen. An beiden Tagen wird eine Tombola angeboten, der Erlös kommt unserer Jugendarbeit zugute. Unser Ausrüster „floorballshop.com“ wird ebenfalls mit einem Stand vor Ort sein und ein breites Angebot zum Verkauf anbieten.

8. Spielankündigungsplakat_Cup_28.05.16

Veröffentlicht unter Herren, TSV, U11, U15, U7-Minis

+++News U19 Floorball WM der Damen in Kanada+++Deutschland ist B-Weltmeister+++

Belleville, 08.05.2016, Finale Deutschland – Kanada :

In einem packenden Finale gewinnt Deutschland gegen Kanada mit 6:5. Das erste Drittel beginnt rasant. Das kanadische Team führte schnell durch einen Doppelschlag mit 0:2. Deutschland kämpfte sich aber ins Spiel zurück und errang deutliche Feldvorteile. So gelang der deutschen Mannschaft noch vor Ende des ersten Drittels der so wichtige Anschlusstreffer. Im zweiten Drittel spielte Deutschland sehr konzentriert weiter und konnte dadurch weitere Tore erzielen. Einsatz und Mut zahlten sich aus, so dass am Ende des zweiten Drittels das deutsche Team mit 5:3 führte. Das war es aber noch lange nicht gewesen. Kanada setzte im letzten Drittel noch einmal alles dran, um zu gewinnen. Und wieder war es ein Doppelschlag, der Team Kanada zum 5:5 Ausgleich ranbrachte. Nun kam es darauf an, wer die besseren Nerven hatte. Die letzte Minute begann Sekunde für Sekunde abzulaufen. Noch einmal kam das deutsche Team vor das Tor Kanadas. Ein letzter Versuch das Spiel doch noch zu gewinnen. Und es klappte. Tor für Deutschland ! Das war das 6:5. In den letzten 30 ca. Sekunden ließ Deutschland nichts mehr anbrennen. Das war es ! Deutschland gewinnt gegen Kanada mit 6:5 und spielt bei der nächsten WM um die WM Krone mit.

Der TSV Rangsdorf gratuliert ihrer Spielerin Nathalie Berger, dem gesmaten deutschen Team, dem Trainerstab und allen Betreuern zu diesem tollen Erfolg !

Veröffentlicht unter TSV

+++News U19 Floorball WM der Damen in Kanada+++nur noch wenige Minuten bis zum Anpfiff+++

Belleville, 08.05.2016, Bericht von Jan-Peter Berger :

„So, es sind 30 Minuten bis zum Spielbeginn. Das Feld ist voll, beide Mannschaften machen sich warm. Wir als Fans sind bereit, der DJ heizt dem Publikum ein…Die Strategie des Trainers steht auch für das Spiel…wir natürlich nicht an der Stelle verraten. Na dann, viel viel Glück für unser Team !!!“

Veröffentlicht unter TSV

+++News U19 Floorball WM der Damen in Kanada+++vor dem Finale+++

Belleville, 08.05.2016, Bericht von Jan-Peter Berger :

"Guten Morgen aus Kanada, es ist jetzt 6.30 Uhr und der letzte Tag der U19-Floorball-Damen-WM steht an. Nach dem Barbecue im Mannschaftshotel am gestrigen Abend wird das Team wohl schon wach sein. Frühstück ist nämlich für 7.30 Uhr angesetzt. Was war das gestern für ein spannendes Spiel ! Man ist einem 0:2 hinterher gelaufen. Durch eine herausragende Leistung in Drittel drei konnte unsere Mannschaft dann doch klar mit 5:2 gegen die Ungarinnen gewinnen. NUn heißt es für die Mädels noch einmal alle Kräfte mobilisieren, denn der Gegner heute heißt wieder Kanada. Wir als Fans werden alles dafür geben und wenn man der Gerüchteküche glauben kann, dann hält man uns wohl den Block in dem wir zum letzten Kanadaspiel saßen frei. Zu meinem großen Ärger werde ich nur das eerste Drittel sehen können, weil ich dann zum Flieger muss…Die Koffer sind gepackt, jetzt nur auschecken und dann geht`s ab zum Spiel…Irgendwie liegt eine gewisse Spannung in der Luft…"

Veröffentlicht unter TSV