3. Spieltag Regionalliga U15 Kleinfeld am 19.02.2011

In der ersten Partie des 3. Spieltages wurde gegen den Berliner FK gespielt. Der TSV Rangsdorf fand nur sehr langsam ins Spiel. Besonders das Abwehrverhalten ließ diesmal sehr zu wünschen übrig. Auf das Angriffsspiel war jedoch wieder Verlass. Somit konnte gegen den Berliner FK letztendlich gewonnen werden. Im zweiten Spiel ging es gegen die BA Tempelhof Kids. Trotz einer 1:0 Führung lag der TSV Rangsdorf im weiteren Verlauf des Spiels mit 2:5 zurück. Die erste Halbzeit zeigte genau dieselben Schwächen auf, die auch im Spiel gegen den Berliner FK aufgetreten sind. In der zweiten Halbzeit zeigte der TSV Rangsdorf endlich vollen Einsatz und kam noch zum verdienten 5:5 Ausgleich. Leider gelang dem BA Tempelhof Kids noch der Siegtreffer, der insgesamt verdient war.

TSV Rangsdorf : Berliner FK 11:6
Torschützen für den TSV : Adrian Deppe (3), Florian Penther (2), Felix Langner (2), Nathalie Berger, Robert Brockhaus, Enrico Heldt, Milan Kräutter

BA Tempelhof Kids : TSV Rangsdorf 6:5
Torschtzen für den TSV : Adrian Schrader (2), Florian Penther (2), Adrian Deppe

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter U15 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.