Letzter Spieltag Regionalliga U15 Kleinfeld am 12.03.2011 in Rangsdorf

Im ersten Spiel ging es gleich gegen den Tabellenzweiten BA Tempelhof Kids. In einem spannenden Spiel gelang zur Pause eine deutliche 8:1 Führung. Dies gab für den weiteren Spielverlauf Sicherheit, so dass am Ende ein klarer 10:6 Erfolg herauskam. Im 2. Spiel ging es wesentlich dramatischer zu. Zwischenzeitlich lagen die Rangsdorfer Floorballer mit 1:3 gegen den Berliner FK zurück. Immer wieder musste man einem Rückstand hinterherlaufen. Auf Grund einer tollen Moral und viel Kampfgeist konnte das Spiel doch noch zu Gunsten des TSV Rangsdorf gedreht werden. Endstand war 7:5. Damit wurde der TSV Rangsdorf erstmals Floorball Meister in Berlin und Brandenburg! Adrian Deppe gewann auch noch die Torjägerkanone als bester Torschütze.

TSV Rangsdorf : BA Tempelhof Kid`s 10:6
Torschützen für den TSV : Max Schneider (2), Adrian Deppe (2), Nathalie Berger, Robert Brockhaus, Florian Penther, Milan Kräutter, Jonas Brockhaus, Tom Selke

Berliner FK : TSV Rangsdorf 5:7
Torschützen für den TSV : Adrian Deppe (2), Milan Kräutter (2), Enrico Heldt, Felix Langner, Eigentor Berliner FK

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter U15 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.