Liebe Mitglieder, Freunde und Sponsoren

wieder geht ein tolles und spannendes Floorball Jahr zu Ende. Hier ein kurzer Rückblick :

Unsere Mannschaften haben fleißig trainiert und waren dafür auch entsprechend erfolgreich. Unsere U11 Mannschaft belegte in der letzten Saison den 3. Platz, unsere U15 konnte nunmehr schon zum zweiten Mal in Folge den Landesmeistertitel in Berlin/Brandenburg verteidigen und unsere Erwachsenen haben auf dem Kleinfeld den 5. Platz belegt. Durch den Meistertitel unseres U15 Teams konnten wir wiederholt an der Finalrunde um die Deutschen Meisterschaft teilnehmen. Bei der Deutschen Meisterschaft in Salzwedel belegte unsere Jugend dann den 8.Platz.
In der neuen Saison haben wir entschieden, unsere Erwachsenen Mannschaft auch auf dem Großfeld starten zu lassen. Hier merkt man in den ersten Begegnungen, dass wir Neuland betreten haben. Mit jedem Spiel verbessern wir uns aber. Am 22. Dezemberfand der letzte Spieltag 2012 auf dem Großfeld statt. Gegen den BFK gelang ein souveräner 7:2 Erfolg. Ein toller Abschluß der Punktspiele in 2012 ! Während die U11 und U15 Teams derzeit jeweils an der Tabellenspitze stehen, fehlt den Erwachsenen auf dem Kleinfeld nur 1 Tor zur Tabellenführung. Aber auch mit dem 2. Tabellenplatz können wir sehr gut leben. Das ist große Klasse !

Auf Grund der steigenden Mitgliederzahlen und um unsere sportliche Entwicklung voranzutreiben, haben wir uns entschlossen mit der Herren- und U15 Mannschaft in die BBG Arena nach Mellensee zu ziehen. Dieser Schritt bedeutet für unseren Verein, dass wir erstmalig unter Wettkampfbedingungen trainieren können. Dies war in Rangsdorf bislang leider nicht möglich, da uns von der Gemeinde keine große Halle für den Trainingsbetrieb zur Verfügung gestellt werden konnte. Die durch den „Umzug“ freigewordenen Hallenzeiten in der Mehrzweckhalle Groß-Machnow haben wir genutzt, um eine U7 Mannschaft aufzubauen. Mittlerweile spielen in dieser Altersklasse 15 Mädchen und Jungen. Auch für diejenigen, die nicht am Regionalligaspielbetrieb teilnehmen wollen, haben wir eine Möglichkeit geschaffen, Floorball zu spielen. Für diesen Zweck haben wir im Herbst eine Hobbygruppe gegründet, die regen Zuspruch findet.

Im Jahr 2012 sind wir auch wieder mit „unseren“ Schulen zum Floorball Schulcup Berlin und Brandenburg gefahren. Nachdem im letzten Jahr die Grundschule Rangsdorf und das Fontane Gymnasium unsere Region vertreten haben, waren in diesem Jahr auch die Gesamtschule Dabendorf und die Grundschule Mellensee dabei. Am Ende haben das Fontane Gymnasium und die Gesamtschule Dabendorf den Wanderpokal für den 1. Platz mit nach Hause genommen. Die Grundschule Mellensee belegt zwar den letzten Platz, aber nach nur wenigen Trainingseinheiten war man dennoch zufrieden, zumal das Minimalziel, ein Tor zu schießen, erreicht wurde. In 2013 planen wir ein besonderes Highlight. Wir wollen den Floorball Schulcup nach Rangsdorf holen ! Ob uns das gelingt, werden wir in den nächsten Wochen sehen.

Natürlich gab es auch in diesem Jahr wieder unseren Floorball Cup. Zu Gast waren Mannschaften aus Hannover, Salzwedel, Hoyerswerda, Berlin und Frankfurt/Oder. Wieder ein tolles Event, was allen Beteiligten viel Spaß gemacht hat. Derzeit laufen schon die Planungen für den 4. Rangsdorfer Floorball Cup am 01.-02.06.2013.

Ein erfolgreiches Sportjahr geht also zu Ende. Vielen Dank für die tollen Spiele und Eurer Engagement ! Wir sind schon gespannt, wie es im nächsten Jahr weitergeht.

Wir wünschen Euch und Euren Familien ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest sowie einen guten Rutsch ins neue Jahr !

Eure Abteilungsleitung

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter TSV veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.