U11 wird Vizemeister der Regionalliga Nordost 2014

Am 29.03.2014 fand der 5. und damit auch letzte Spieltag unserer U11-Mannschaft in dieser Saison statt. Trotz der heimatnahen Spielstätte (Garz auf Rügen) waren die Rangsdorfer zahlreich vertreten. Vielen Dank nochmal an dieser Stelle allen Eltern, dass Sie/Ihr die Teilnahme so zahlreich ermöglicht haben/habt.

Zu allem Überfluss konnten die beiden angesetzten Spiele auch noch siegreich gestaltet werden. Zunächst konnten wir unsere gute Form gegen die Floorballpiraten aus Mellensee bestätigen und siegten auch verdient mit 13:4. Das zweite Spiel gegen die Gastgeber aus Garz konnte ebenfalls nach anfänglichen Schwierigkeiten mit 7:2 gewonnen werden.

Somit geht eine aus unserer Sicht sehr erfolgreiche Saison mit dem Erreichen des 2.Platzes in der Regionalliga Nordost zu Ende.

Erwähnenswert wäre noch, dass 4 Spieler vom TSV unter den 10 erfolgreichsten Scorern der Saison zu finden sind (Erik Fredrich (Platz 2), Tom Dewald (Platz 4), Marcus Heese (Platz 5), Cristopher Heese (Platz 8). Anerkennend gratulieren wir Pascal Heyn vom VFL Tegel zum absolut verdienten Gewinn der Scorerwertung.

Gunnar Dewald (Trainer U11)
Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter U11 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.