Turniersieg in Mellensee

Am 14.03.15 war unsere Herren Mannschaft in Mellensee zu Gast. Der TSV Rangsdorf trat mit einer sehr jungen Mannschaft an. Ziel war es, die jüngeren Spieler an den Punktspielbetrieb heranzuführen. So stand zum ersten Mal Bene im Tor unserer 1. Mannschaft. Eigentlich hütet er sonst das Tor der U13. Nun sein erstes Spiel bei den Herren. Ein wenig Lampenfieber hatte er schon, aber völlig unberechtigt. Von der ersten Minute an war er ein sicherer Rückhalt für seine Mannschaft. Auch Kevin und Gordon, beide schnupperten ebenfalls zum ersten Mal Turnierluft, entpuppten sich als Torelieferanten. Beide konnten sich mehrfach auszeichnen und fügten sich problemlos in das Team ein.
Im ersten Spiel ging es gegen den Gastgeber RSV Mellensee. Derbystimmung lag in der Luft. In einem spannenden Spiel konnten sich die Rangsdorfer eine sichere Führung herausspielen, so dass am Ende der Sieg mit 8:4 verdient an unser Team ging. Im zweiten Spiel ging es gegen den SC Potsdam. Noch vor einer Woche musste der TSV eine knappe 9:12 Niederlage hinnehmen. Heute konnte eine sichere 5:0 Führung herausgespielt werden. Diese wurde auch bis zum Ende nicht mehr hergegeben. Endstand 6:2 für Rangsdorf. Revanche geglückt.

Anhang 1Ergebnisse :
RSV Mellensee – TSV Rangsdorf    4 : 8
SC Potsdam – RSV Mellensee          6 : 4
TSV Rangsdorf – SC Potsdam         6 : 2

Endstand :
1. TSV Rangsdorf       4   14:6
2. SC Potsdam            2   8:10
3. RSV Mellensee       o   8:14

Aufstellung
Benedikt, Nathalie, Sven, Kevin, Gordon, Adrian, Jens, Stefan Z., Jonas

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Herren veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.