Herren holen Vizemeisterschaft der Verbandsliga

Die Herren des TSV Rangsdorf beenden die Saison 2014/15 mit einem Sieg in den Playoffs und sichern sich somit den 2. Platz der Verbandsliga. Am Sonntag den 03.05.2015 traf man in Berlin, zum letzten Spiel der Saison, auf den SC Potsdam. Nach zwei Niederlagen in der Vorrunde waren die Rangsdorfer auf Revange aus. Dank einer 1:0 Führung konnte der TSV befreit aufspielen. Aus einer stabilen Defensive heraus wurde die Führung bis zur Halbzeit auf 3:0 ausgebaut. In der 2. Halbzeit stellte der SCP seine Reihen um und konnte durch verstärkten Druck auf das Rangsdorfer Tor auf 4:2 verkürzen. Eine 2 Minutenstrafe gegen Rangsdorf gab dem SCP die Gelegenheit zum Anschlusstreffer. Ein starkes Unterzahlspiel des TSV konnte diesen jedoch verhindern. Nach überstandener Unterzahl ließen die Rangsdorfer nichts mehr anbrennen und bauten die Führung weiter aus. Mit einem verdienten 8:3 Sieg wurde das Saisonziel erreicht und sich positiv in die Sommerpause verabschiedet.

03.05.2015 | Verbandsliga Nordost 14/15 – Playoffs| Herren Kleinfeld

SC Potsdam – TSV Rangsdorf (0:3;3:5) 3:8
Strafminuten: 5 – 4
T) Ali 1) Mario (3-0) – (c)Nathalie (1-0) – Sven (0-2)
2) Adrian (0-1) – Gunnar (0-0) – Jens (0-0)
3) Jonas (1-0) – Jesse (2-2) – Stephan K. (1-0)
Hier gehts zur Tabelle
 

Startseite 03.05.15

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Herren veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.