Herren mit 6 Punkte Spieltag

Am Samstag den 27.02.16 stand in der Verbansliga Nordost der Heimspieltag in der Rangsdorfer Fontanehalle auf dem Programm. Entgegen den vorangegangenen Spieltagen hatten die Herren des TSV keine Ausfälle von Leistungsträgern zu verzeichnen, so konnte man am dritten Spieltag erstmalig mit 3 Reihen in den angestammten Formationen das Parkett betreten. Optimal auf die gegnerischen Reihen eingestellt, konnten die Gegner gut  kontrolliert und somit keine Rückstände zugelassen werden. Lediglich die Chancenauswertung lässt sich hier als Kritikpunkt festhalten. Allein im ersten Spiel trafen die Herren des TSV, anstatt des gegnerischen Netzes, ganze sechs mal das Aluminium des Mellenseer Tores.

27.02.2016 | Verbandsliga Nordost 15/16 | Herren Kleinfeld

TSV Rangsdorf – RSV Mellensee (9:4;5:6) 14:10
Strafminuten: 0 – 4
T) Marilla
1) Mario (0-0) – Stephan Z. (2-1) – (c) Nathalie (2-0)
2) Adrian (8-0)  – Jens (0-2) – Gunnar (1-3)
3) Gordon (1-0) Nicklas (0-0)  Jonas (0-0)
 
Berliner FK II – TSV Rangsdorf (0:6;1:6) 1:12
Strafminuten: 4 – 0
T) Marilla
1) Mario (1-2) – Stephan Z. (5-0) – (c) Nathalie (1-0)
2) Adrian (3-1)  – Jens (1-1) – Gunnar (0-0)
3) Gordon (0-0) Nicklas (0-0)  Jonas (1-0)
4) Kevin (0-0)
Hier gehts zur Tabelle
 

img4778

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Herren veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.