2. Spieltag in der RL U9, 6 Punkte vor heimischem Publikum !!!

Am 14.01.2017 fand der 2. Spieltag in der RL U9 statt, diesmal zu Hause vor heimischen Publikum. Da es ein kombinierter Spieltag mit der U13 war, ging es für uns erst um 11:30 Uhr los. Es konnte also ausgeschlafen werden.

TSV Rangsdorf : VfL Tegel 14:3 (6:0,8:3)

Der Gegner im ersten Spiel war dann der VfL Tegel. Nach dem Anpfiff ging es dann los, der erste Treffer ging auf das Konto von Lena, nach einer Minute konnte sie den Ball im Tor von Tegel versenken. Im Laufe der ersten Halbzeit klappte das Zusammenspiel der Reihen immer besser und wurde mit weiteren Toren belohnt. Benedikt, Oscar und Finn konnten sich auch in die Scorerliste eintragen. In der 2. Halbzeit ging es dann weiter, Tegel startete Ihre Angriffe auf unser Tor und erzielte 3 Treffer. Im Laufe der zweiten Halbzeit kamen dann Oscar, Nino, Benedikt und Leonard zum Tore schießen.
Tore für den TSV : Lena (1), Benedikt (4), Oscar (5), Finn (1), Nino (1), Leonard (2)

BAT Berlin : TSV Rangsdorf 1:19 (1:10,0:9)

Im zweiten Spiel um 15:30 ging es dann gegen BAT. Trotz der langen Pause dazwischen, waren alle gut drauf, man hatte die Pause zum Erholen genutzt !!! Lob dafür !!

Oh Schreck, Anpfiff und 10s später war der Ball im Tor. Pech nur, es war das eigene. Man war sich beim Bully zu sicher und schwups nutzte BAT die Chance, um den Ball bei uns im Tor zu versenken, die Freude war groß bei BAT, zu Recht.
Nach dieser Schrecksekunde besannen wir uns dann und spielten unserer Spiel. Im Spielverlauf wurden auch die Reihen umgestellt, um zu schauen, wie sich dann das Spiel entwickelt. Unter anderem stand eine komplette Girls-Power-Reihe mit Lena, Hanna und Annabell auf dem Feld. Das hat super funktioniert.
Tore für den TSV : Lena (3), Oscar (9), Leonard (2), Benedikt (1), Hanna (1), Nino (1), Finn (1), Ben (1)

Wie immer, vielen Dank an all die fleißigen Hände für die Unterstützung

Andreas und Carsten

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter U9 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.